Schamhaftigkeit

ist eine der Tugenden und Eigenschaften des Propheten (s.), die von seinen Gefährten bestätigt wurde.

Die Schamhaftigkeit des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, gehört, anderen Hadithen zufolge, zum Glauben und steht keinesfalls im Widerspruch zu seiner Eigenschaft als großartiger Krieger und Feldherr.

Abu Said Al-Hudryy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, war gewöhnlich schamhafter als eine Jungfrau in ihrem Gemach. (Bu)

Abu Said berichtete ferner: ”
Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, besaß mehr Schamhaftigkeit als eine Jungfrau, die sich in ihrem vertrauten Heim aufhält. (Bu)

Dennoch war er, Allahs Segen und Friede auf ihm, der tapferste aller Krieger und der kühnste aller Männer. Demnach verstehen wir Muslime, dass schamhaft zu sein, keinesfalls unmännlich ist.

(—Aufrichtigkeit, Bescheidenheit, Charakter, Güte, Höflichkeit, Humor, Kinderliebe, Sprachstil, Tapferkeit, Verhaltensweise)